Gottesdienst unter dem Motto „Mission“

Am vergangenen Sonntag fand bei DCG Hessenhöfe ein Gottesdienst zum Thema Mission statt. Dazu war der langjährige Missionar Stefan Hofmeister eingeladen.

Mehrere Jahre hatte Hofmeister, der ursprünglich aus der Nähe von Stuttgart kommt, in Südamerika gelebt und war dort als Missionar tätig.

Im Gottesdienst berichtete er von Gemeinden in Brasilien und Argentinien, die ursprünglich aus einzelnen Gläubigen bestanden. In den beiden Ländern finden sich mittlerweile sieben Gemeinden, die er selber über mehrere Jahre begleitet hat.

Durch die weltweite Unterstützung der Mission gibt es heute in Südamerika eigene Gemeindezentren, wo sich die Geschwister versammeln können.

Hofmeister erinnerte die Gottesdienstteilnehmer an die Liebe zu allen Menschen, die Jesus selber hatte. Er ermunterte dazu, die Verbreitung der frohen Botschaft zu unterstützen.

Viele der Anwesenden nahmen die Möglichkeit wahr, sich an der Spendenkollekte für das Missionswerk zu beteiligen.

Mehr zum Thema

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.