Wintersport statt Gottesdienst

Am gestrigen Sonntag trafen sich die Mitglieder von DCG Ober-Erlenbach und Queck zu einem Tagesausflug in der Rhön.

Ideale Wintersportbedingungen und eine zauberhafte Winterlandschaft hatten Jung und Alt, Familien und Singles aus ihren warmen Stuben gelockt, um trotz klirrender Kälte bei vielseitigen Sportangeboten  den Tag gemeinsam zu verbringen.

Der gewöhnliche Gottesdienst entfiel an diesem Tag. „Eine schöne Gelegenheit, auf eine andere Weise Gemeinschaft zu pflegen“, findet Hans.

Je nach individuellen Interessen und Bedürfnissen fanden sich unterschiedliche Gruppen zusammen und nutzten die vielen Möglichkeiten der sportlichen Betätigungen auf der Wasserkuppe, dem höchsten Berg der Rhön.

Besonders die Rodelbahn mit dem Schlittenlift erfreute sich bei den Teilnehmern großer Beliebtheit. Auch ein Imbiss zwischendurch in der Hütte auf dem Gipfel durfte natürlich nicht fehlen.

„Obwohl die Fahrt von Ober-Erlenbach hierher ziemlich lang war – der Tag hat’s voll gebracht! Wir hatten eine super Zeit zusammen!“, resümiert Simon. „Ich hoffe, wir wiederholen das!“

Mehr zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern.