U18 Lernwerkstatt beim World Cleanup Day

„Let’s clean Mühlacker!“ war die Einladung des Mühlacker Tagblatts, der die Gruppe U18 Lernwerkstatt von DCG Dürrmenz folgte.

Samstag um 10 Uhr war Treffpunkt am Verlagsgebäude des Mühlacker Tagblatts, das Organisator für die Aktion der weltweiten Initiative „World Cleanup Day“ am 19. September war. Ausgestattet mit Müllbeuteln, Handschuhen und T-Shirts durchkämmte die fünfköpfige U18-Gruppe dann am Vormittag das Gebiet entlang des Mühlacker Bahnhofs.

Mit einer leider guten Erfolgsquote: Fast drei gefüllte Müllsäcke konnten die Jugendlichen gegen Mittag am Sammelplatz ablegen.

Helene Schmidt (vorne) mit ihrer U18-Lernwerkstattgruppe beim World Cleanup Day in Mühlacker

Helene Schmidt, Mitarbeiterin der U18 Lernwerkstatt von DCG Dürrmenz freut sich, die Aktion unterstützen zu können. „Ich finde es gut, dass wir als Verein zu einer sauberen Stadt beitragen können und dass auch die Teenager persönlich ein Bewusstsein für Umweltschutz bekommen.“

Rund um das Bahnhofsgelände wurden die Teenager fündig

Zum Abschluss gönnten sich die Mädchen noch ein Eis.

Mehr zum Thema

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.