Vorbereitungen für das Kinderfreizeit Finale

Nur die besten der 400 Kinder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden sich in einem herausfordernden Finale beweisen können. Entwickelt wird der dreistufige Aufgaben-Parcours von jugendlichen Bastlern aus Ober-Erlenbach.

Die Jugendlichen schrauben, bohren, hämmern, streichen und löten fast jeden Tag, um die Elemente für den Parcours fertigzustellen. Michael Klings ist begeistert. Er betreut das junge Team aus Ober-Erlenbach. „Von der Idee, über die Konstruktion, bis zum Bau ist alles hier entstanden. Da sind die Erwartungen, dass vor Ort alles reibungslos läuft, natürlich immens hoch“, erläutert er. Und er fügt hinzu: „Schließlich sollen es doch unvergessliche Tage für die Kinder werden, bei denen sie voll auf ihre Kosten kommen“.

„Es ist echt cool, mit so hochmotivierten Jugendlichen zusammen zu arbeiten“, so Michael Klings.

An der Kinderfreizeit im Mai findet ein sogenannter Olympialauf statt, bei dem alle Kinder einer Ortsgemeinde über mehrere Tage bei verschiedenen Aufgaben Medaillen sammeln. Die drei Ortsgemeinden mit dem besten Medaillenspiegel treten am Sonntag in dem großen Finallauf von Ober-Erlenbach gegeneinander an. Bis dahin ist in Ober-Erlenbach noch einiges zu tun und jeder engagierte Mithelfer ist willkommen.

Sarah bereitet Balken für ihre Verschraubung vor. „Ich bin zwar nicht die geborene Handwerkerin, aber mir macht es Spaß, etwas Neues dazu zu lernen. Außerdem freue ich mich auch schon, bei der Kinderfreizeit mithelfen zu können“, meint sie zufrieden. „Am meisten Respekt habe ich vor dem Transport des Riesen- Aquariums “, meint Lukas Zientek, auch Betreuer in diesem Team. Möglichst unversehrt soll es mit einem großen Anhänger die 300 Kilometer zum Zielort gebracht werden.

In zwei Wochen ist es so weit. „Wir haben noch viel Arbeit vor uns, aber mit diesem motivierten Team werden wir das Finale pünktlich fertigstellen“, ist sich Klings sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern.