U18 Lernwerkstatt: Honig herstellen und andere Projekte

„So fleißig wie die Bienen bin ich nicht“, sagt Joe, während er mit seinem Freund Ringo die Bienenkästen zusammenschraubt. „Aber es macht Spaß und ich habe schon viel über Bienen gelernt.“

Seit Anfang des Jahres wird das Projekt Imkern im Rahmen der U18 Lernwerkstatt angeboten. Neben vielen Informationen bekommen die Jugendlichen auch selbst Gelegenheiten mit anzupacken, wie z.B. beim Zusammenbau der Bienenstöcke.

Das Imkerprojekt ist eines der U18-Lernwerkstatt Angebote für die 12 bis 17-jährigen Jugendlichen von DCG Exter, das von ehrenamtlichen Erwachsenen gestaltet wird. Zurzeit gibt es viele verschiedene Projekte wie Imkern, Media, Musik, Veranstaltungstechnik, aber auch kochen, gärtnern und schreinern.

Die Technik-Projektgruppe trifft sich heute im Gemeindesaal. Gemeinsam geht es an die Tontechnik und die Bedienung der LED-Leinwand, ein anderes Team ist mit der Filmkamera unterwegs.

Für Mentor Daniel ist das für den Technikbereich ein „win-win-Projekt“: „Die Teenager bekommen einen Einblick in verschiedene technische Themengebiete und finden heraus, was ihnen Spaß macht. Zeitgleich betreiben wir Nachwuchsförderung für die Gemeindearbeit. Der letzte Jahresrückblick für unsere Gemeindeweihnachtsfeier bestand aus vielen Kurzbeiträgen aus der U18-Lernwerkstatt.“

U18 Lernwerkstatt Exter

  • 40 Teilnehmer

  • 6 feste ehrenamtliche Gruppenleiter, zusätzliche Mentoren für andere Projekte

  • Die Zielsetzung der Lernwerkstatt  ist es, zu einer positiven Entwicklung der Teenager beizutragen und Prävention zu betreiben, wie z.B. vor Computersucht, Gewaltverherrlichung und Einsamkeit.  Mit dieser Absicht  kombiniert das Programm sinnvolle Beschäftigung mit Freizeitangeboten. Praktische Erfahrungen und lehrreiche Aktionen wechseln mit Ausflügen und gemeinschaftlichen Abenden.

Ein Erfolgserlebnis haben auch die Imker: die ersten Honiggläser wurden befüllt und natürlich probiert: „Schmeckt gut“ findet Joe.

Mehr zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.