Informationsversammlung im Tagungszentrum Blaubeuren

Knapp 100 Teilnehmer von DCG Hessenhöfe trafen sich am 19. September zur Informationsversammlung im großen Saal des Tagungszentrums in Blaubeuren. Die anderen Mitglieder hatten die Möglichkeit, der Veranstaltung per Stream beizuwohnen.

Vorsteher Christoph Matulke eröffnete die Veranstaltung mit einem kurzen geistlichen Impuls. Unter anderem erwähnte er das Wort aus Matthäus 6,21: „Denn wo euer Schatz ist, da ist auch euer Herz.“ Er bedankte sich für die ehrenamtliche Arbeit, die von vielen Mitgliedern regelmäßig geleistet werde.

Neues Kommunikationskonzept

Die letzten Jahre ist das Bewusstsein gewachsen, wie wichtig gute Kommunikation sowohl innerhalb einer Organisation als auch mit Außenstehenden ist. Deshalb entwickelte DCG Deutschland ein neues Kommunikationskonzept. Simone Schradi stellte die Umsetzung eines Konzepts für DCG Hessenhöfe vor. Die Homepage der Ortsgemeinde, die in diesem Zuge neu gestaltet wurde, sei öffentlich zugänglich. Ein passwortgeschützter Teil ist für Organisatorisches vorgesehen. Ein Telegram-Infokanal informiert die Teilnehmer über alle offiziellen Termine und Bekanntgaben. Über einen Instagram-Kanal befinden sich die Teilnehmer am „Puls“ des Gemeindelebens.

Kassenbericht

Anschließend präsentierte Kassenwart Bernhard Schöll den Kassenbericht und stand für Fragen zur Verfügung. Der Verein konnte das Jahr 2019 mit einem positiven Ergebnis abschließen und die Bestätigung durch die Kassenprüfer war schon erfolgt. Zum Schluss wurde noch der Jahresbericht ausgeteilt, in dem eine Finanzübersicht enthalten ist. 

Der Jahresbericht ist online einsehbar und kann auch als Broschüre angefordert werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern.