Seniorentreffen bei DCG Hessenhöfe

Am Freitag, 20.07. fand das Seniorentreffen von DCG Hessenhöfe im Bistro des Krankenhauses statt. Das sonstige Kulturprogramm wurde ausnahmsweise durch einen Krankenbesuch ersetzt.

Da eine Teilnehmerin des Seniorentreffs bereits mehrere Wochen im Krankenhaus verbringen musste, wurde die Zusammenkunft vergangenen Freitag kurzerhand in die Cafeteria des Krankenhauses Blaubeuren verlegt.

„Wir kennen uns ja alle schon lange. Und wenn jemand dann eine so lange Krankheitszeit hat, fühlt man sehr mit“, meint Marianne Müller. „Wir wollten sie heute aufmuntern und sie auf diese Art wissen lassen, dass wir zusammenstehen.“

Nachdem die Tische zu einer schönen Tafel zusammengestellt waren, erschien die Patientin auch schon und wurde von allen freudig mit einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen empfangen.

Die Freude über das Wiedersehen war auf beiden Seiten groß und viele nutzten die Gelegenheit für ein persönliches Gespräch, gegenseitigen Austausch und um einander beizustehen – ganz nach dem Motto: „Alte Kameraden…“

 

Mehr zum Thema