Kindergottesdienst am 4. November

Vergangenen Sonntag war das Thema der Kinderstunde Hiob mit anschließendem Bastel – und Bewegungsangebot.

Die Kindergottesdienste finden parallel nach der ersten halben Stunde des allgemeinen Gottesdienstes statt.  Ein Team von 5 Jugendlichen gestaltet diese regelmäßig für die rund 20 Kinder. Sie erzählen biblische Geschichten, singen Lieder und spielen.

Dieses Mal war die Geschichte von Hiob das Thema, die mithilfe einer Präsentation veranschaulicht wurde. Passend dazu wurden Bewegungslieder gesungen.

Oft ist der Kindergottesdienst schon ein bisschen eher fertig und die Zeit wird gerne genutzt. Am Sonntag gab es Bewegungsspiele drinnen oder im Freien und Armbänder gestalten oder Perlen stecken, die die Kinder je nach Interesse auswählen konnten.  

Mehr dazu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.