Kindergottesdienst zum Thema David der Hirte

Jeden Sonntag ist bei DCG Waltrop auch Kindergottesdiensttag, denn parallel zum Gottesdienst für die Erwachsenen wird auch ein Kinderprogramm für die 0-5 Jährigen und für die 6-11 Jährigen angeboten.

Für heute hat Kinderstundenleiterin Anna das Thema David vorbereitet. 20 Kinder verfolgen aufmerksam wie sie die Geschichte vom Hirtenjunge David mit Hilfe von Bildern und einem kleinen Schauspiel erzählt. Gespannt hören sie zu wie David mit Gottes Hilfe seine Herde beschützt und gegen  Bär und Löwe verteidigt. Gemeinsam singen sie Lieder und sprechen über die Geschichte. Zum Ablauf des Gottesdienstes gehört auch die „Gesprächskugel“: jedes Kind darf sie einmal halten und beitragen, wenn es möchte.

Anna gehört schon länger zum Team dazu und liebt die Arbeit mit den Kindern: „Das ist eine besonders schöne Aufgabe, die ich gerne wahrnehme. Durch die Gottesdienste können die Kinder Gott kennen lernen und ich kann den Kindern etwas Gutes mitgeben, dass sie für ihren Alltag stark macht.“

Der erste Teil des Gottesdienstes klingt mit einem gemeinsamen Chorus aus und die Kinder freuen sich schon auf den nächsten Teil: verschiedene Bastel- und Spielangebote locken die Kinder nach draußen. Hier können dieses Mal passend zum Thema Pfeile geschnitzt werden oder frei gespielt werden bis auch die Erwachsenen mit ihrem Gottesdienst fertig sind.

Mehr zum Thema: