Dreizehn Kapitel Hebräerbrief in dreizehn Wochen

Dienstag, 25.02.2020: In Kleingruppen treffen sich die Jugendlichen der DCG Hessenhöfe heute, um über das neunte Kapitel des Hebräerbriefs zu sprechen. „Richtig spannend“ findet Lena (17).

Wie auch die anderen Jugendgruppen von DCG Deutschland nehmen sie an dem internationalen Bibelleseprogramm von BCC (Brunstad Christian Church) ,,Letter to the Hebrews – Unlocked“ teil. Es ist bereits die neunte Woche des nun regelmäßigen Bibelleseabends.

Jede Woche steht ein Kapitel des Hebräerbriefs im Fokus, das durch Filmclips und Livesendungen beleuchtet wird. Zusätzlich gibt es jeweils sechs Fragen, die die Jugendlichen lösen können, um einen Code zu knacken. Am Ostercamp wird es schließlich einen ganzen Themenabend über den Hebräerbrief geben. 

Die wöchentlichen Treffen finden bei DCG Hessenhöfe in kleinen Gruppen statt. Sie bieten die Gelegenheit sich gemeinsam mit den Kapiteln zu beschäftigen. „Es ist sehr spannend mit Jugendlichen in meinem Alter darüber zu reden und die Gedanken und Fragen, die einem in den Sinn kommen, mit ihnen zu teilen. Vielleicht weiß ein anderer die Antwort oder kann noch etwas hinzufügen und so kann man einander helfen“ findet Lena.

Auch die 21-jährige Marie empfindet das Bibelleseprogramm als persönlichen Mehrwert: „In dieser Zeit habe ich viel mehr Lust bekommen in der Bibel zu lesen und mich mit den einzelnen Kapiteln zu beschäftigen.“

Mehr zum Thema Bibelarbeit

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.